Navigation

Sprunglinks

Hauptfunktionen

Lange Pause für Morganella

Der Schweizer Michel Morganella von Palermo muss mehrere Monate pausieren. Der Verteidiger erlitt am Sonntag im Serie-A-Spiel gegen Empoli einen Kreuzbandriss im rechten Knie.

Dabei wurde auch der Meniskus beschädigt. Morganella wird in den nächsten Tagen in Novara (It) operiert. Die schwere Verletzung trifft den 25-jährigen Walliser in einer guten Phase seiner Karriere. Aufsteiger Palermo hat noch gute Chancen auf einen Europa-League-Platz, Morganella stand in 20 von 25 Serie-A-Spielen in der Startformation.

Schlagworte

Neuer Inhalt

Horizontal Line


Umfrage zu SWI swissinfo.ch

Online-Umfrage ausfüllen: Tastatur und eintippen close-up

Zersiedelung: Wie stimmen Sie ab?

Meinungsumfrage

subscription form Deutsch

Aufruf, den Newsletter von swissinfo.ch zu abonnieren

Melden Sie sich für unseren Newsletter an und Sie erhalten die Top-Geschichten von swissinfo.ch direkt in Ihre Mailbox.