Externer Inhalt

Den folgenden Inhalt übernehmen wir von externen Partnern. Wir können nicht garantieren, dass dieser Inhalt barrierefrei dargestellt wird.

Es gibt nicht mehr einfach nur Autofahrer: Laut einer Studie im Auftrag des Auto Gewerbe Verbandes Schweiz (AGVS) haben Garagisten nunmehr vier Typen von Automobilisten als Kunden. Die Skala reicht von den Prestige- bis zu den Umweltorientierten.

Das Beratungsunternehmen Ernst Basler & Partner befragte für seine Untersuchung Garagisten, Experten und Autofahrerinnen und -fahrer. Am Mittwoch wurde die Studie an einer Tagung des AGVS vorgestellt. Demnach lässt sich die Bevölkerung in vier Kategorien einteilen, was den Umgang mit dem fahrbaren Untersatz betrifft.

Die vier Typen

Für Prestigeorientierte (19 Prozent) ist das eigene Auto zentrales Verkehrsmittel und auch Ausdruck von Prestige sowie "Quelle der Freude", wie der AGVS schreibt. Bei der Wahl des Autos stehen weder Kosten noch Umweltsorgen im Vordergrund - für den Umweltschutz muss sich die Technik ändern und nicht das Mobilitätsverhalten.

Für Komfort-Kostenorientierte (25 Prozent) stehen Bequemlichkeit und Kosten bei der Fahrzeugwahl über dem Prestige - im Alltag benutzen sie aus praktischen Gründen meist das Auto. Sie halten den Klimaschutz zwar für eine wichtige gesellschaftliche Aufgabe, doch wirkt sich das nicht aus auf ihr Mobilitätsverhalten.

Pragmatiker (29 Prozent) wählen das Verkehrsmittel je nach Situation. Komfort und Unabhängigkeit sind wichtig, können mit dem ÖV und dem Velo aber ebenso gut erreicht werden wie per Auto. Als "Ökos" sehen sie sich nicht. Zu Gunsten des Klimas sollen nicht die Fahrzeuge geändert werden, sondern deren Kombinationsmöglichkeiten.

Die Umweltorientierten (27 Prozent) schliesslich setzen Aspekte der Umwelt zuoberst. Zweites Kriterium bei der Fahrzeugwahl sind für sie die Kosten - sie sind meist per ÖV oder Velo unterwegs und sehen Klimaschutz als wichtige gesellschaftliche Aufgabe. Autos müssen ihrer Meinung nach klein und sparsam im Verbrauch sein.

Neuer Inhalt

Horizontal Line


subscription form Deutsch

Aufruf, den Newsletter von swissinfo.ch zu abonnieren

Melden Sie sich für unseren Newsletter an und Sie erhalten die Top-Geschichten von swissinfo.ch direkt in Ihre Mailbox.










Umfrage zu SWI swissinfo.ch

Online-Umfrage ausfüllen: Tastatur und eintippen close-up

Liebe Auslandschweizer, sagen Sie uns Ihre Meinung.

Meinungsumfrage

SDA-ATS