Alle News in Kürze

Lazio Rom steht als erstes Team im Final des italienischen Cups. Nach dem 2:0 im Hinspiel genügt im zweiten Vergleich mit dem Stadtrivalen ein 2:3. Die Aufholjagd der AS Roma kommt zu spät.

Sergej Milinkovic-Savic (37. Minute) und Ciro Immobile (56.) brachten Lazio im Olympiastadion zweimal in Führung, die Gastgeber kamen jedoch durch Stephan El Shaarawy (43.) und eine Doublette des Ex-Baslers Mohamed Salah (66. und 90.) zum Sieg. Nach Immobiles 2:1 für die als Gäste spielenden Laziali war die Vorentscheidung indes gefallen. Lazio, das zum neunten Mal im Final steht (6 Siege), hatte das Hinspiel 2:0 gewonnen.

Im zweiten Halbfinal treffen am Mittwoch erneut Napoli und Juventus Turin aufeinander. Vier Tage nach dem Duell in der Liga (1:1) geht Juve mit einem 3:1-Vorsprung aus dem Hinspiel in das Prestigeduell. Der Cupfinal steigt am 2. Juni in Rom.

Telegramm:

Italien. Cup. Halbfinal. Rückspiel: AS Roma - Lazio Rom 3:2 (1:1); Hinspiel 0:2. - Tore: 37. Milinkovic-Savic 0:1. 43. El Shaarawy 1:1. 56. Immobile 1:2. 66. Salah 2:2. 90. Salah 3:2. - Lazio Rom im Final.

Mittwoch (20.45 Uhr): Napoli - Juventus (Hinspiel 1:3). - Final am 2. Juni in Rom.

SDA-ATS

 Alle News in Kürze