Externer Inhalt

Den folgenden Inhalt übernehmen wir von externen Partnern. Wir können nicht garantieren, dass dieser Inhalt barrierefrei dargestellt wird.

An den Schweizer Hallen-Meisterschaften in Magglingen stellt Lea Sprunger (COVA Nyon) im 200-m-Final in 22,88 Sekunden einen Schweizer Rekord auf.

Sprunger unterbot die alte Bestmarke von Mireille Donders um 8 Hundertstelsekunden. Dies ist weltweit die zweitbeste Zeit in diesem Jahr. Erst am Donnerstag hatte die Waadtländerin im polnischen Torun einen Schweizer Hallen-Rekord über 400 m aufgestellt.

Neuer Inhalt

Horizontal Line


swissinfo DE

Aufruf, der Facebook-Seite von swissinfo.ch beizutreten

Treten Sie unserer Facebook Seite auf Deutsch bei!

subscription form Deutsch

Aufruf, den Newsletter von swissinfo.ch zu abonnieren

Melden Sie sich für unseren Newsletter an und Sie erhalten die Top-Geschichten von swissinfo.ch direkt in Ihre Mailbox.










SDA-ATS