Navigation

Ledecky verbessert eigenen Weltrekord über 1500 m

Dieser Inhalt wurde am 17. Mai 2018 - 08:48 publiziert
(Keystone-SDA)

Katie Ledecky senkt in Indianapolis ihren eigenen Weltrekord über 1500 m deutlich.

Die fünfmalige Olympiasiegerin verbesserte in 15:20,48 Minuten ihre vorherige Bestmarke, aufgestellt an den Weltmeisterschaften 2015 in Kasan, um fünf Sekunden. "Ich wusste vor dem Start, dass ich schnell schwimmen würde. Mein Selbstvertrauen ist auf dem Zenit", sagte die 21-jährige Amerikanerin. Ledecky hat nun die weltweit besten acht Zeiten über 1500 m realisiert.

Dieser Artikel wurde automatisch aus unserem alten Redaktionssystem auf unsere neue Webseite importiert. Falls Sie auf Darstellungsfehler stossen, bitten wir um Verständnis und einen Hinweis: community-feedback@swissinfo.ch

Diesen Artikel teilen

Diskutieren Sie mit!

Mit einem SWI-Account erhalten Sie die Möglichkeit, Kommentare auf unserer Webseite sowie in der SWI plus App zu erfassen.

Login oder registrieren Sie sich hier.