Externer Inhalt

Den folgenden Inhalt übernehmen wir von externen Partnern. Wir können nicht garantieren, dass dieser Inhalt barrierefrei dargestellt wird.

Tennis - Li Na erreicht als Gruppensiegerin die Halbfinals des Frauen-Masters in Istanbul. Die Chinesin gewinnt 6:2, 6:1 gegen die angeschlagene Weltranglisten-Zweite Viktoria Asarenka aus Weissrussland.
Li gewann auch ihr drittes Vorrundenspiel in der Weissen Gruppe. Sie hatte allerdings leichtes Spiel, nachdem sich Asarenka im sechsten Game am Rücken verletzt hatte und danach sichtlich handicapiert war. Die Weissrussin schied mit nur einem Sieg aus. Vom Sieg der Chinesin profitierte Jelena Jankovic, die bereits vor ihrem letzten Gruppenspiel gegen die Italienerin Sara Errani die Halbfinals erreicht hatte. Die frühere Weltranglisten-Erste aus Serbien trifft heute auf Titelverteidigerin Serena Williams aus den USA, die Siegerin der Roten Gruppe und haushohe Turnierfavoritin.
Mehr Spannung verspricht der zweite Halbfinal. Li bekommt es mit der Tschechin Petra Kvitova zu tun, die bei den WTA Championships 2011 triumphiert hatte. Kvitova setzte sich in drei hart umkämpften Sätzen im Linkshänder-Duell gegen die Deutsche Angelique Kerber durch.

SDA-ATS