Externer Inhalt

Den folgenden Inhalt übernehmen wir von externen Partnern. Wir können nicht garantieren, dass dieser Inhalt barrierefrei dargestellt wird.

Glück im Unglück: Ein 72-jähriger Lieferwagenfahrer prallte in die heruntergekippte Laderampe eines Lastwagens - sein Gefährt erlitt zwar Totalschaden, er blieb aber unverletzt.

Schaffhauser Polizei

(sda-ats)

Ein 72-jähriger Lenker eines Lieferwagens ist am Montagvormittag in Neuhausen am Rheinfall SH in eine heruntergekippte Laderampe eines parkierten LKWs geprallt: Der Mann blieb unverletzt, sein Fahrzeug erlitt durch die Wucht des Aufpralls Totalschaden.

Der 72-Jährige war gegen 10.15 Uhr auf der Mühlenstrasse von Schaffhausen in Richtung Neuhausen am Rheinfall unterwegs. Auf Höhe einer Tankstelle kollidierte er mit der Laderampe, die in die Strasse hineinragte, wie die Schaffhauser Polizei mitteilte. Sie untersucht nun, wie es zum Unfall kommen konnte.

Neuer Inhalt

Horizontal Line


subscription form Deutsch

Aufruf, den Newsletter von swissinfo.ch zu abonnieren

Melden Sie sich für unseren Newsletter an und Sie erhalten die Top-Geschichten von swissinfo.ch direkt in Ihre Mailbox.










Umfrage zu SWI swissinfo.ch

Online-Umfrage ausfüllen: Tastatur und eintippen close-up

Liebe Auslandschweizer, sagen Sie uns Ihre Meinung.

Meinungsumfrage

SDA-ATS