Externer Inhalt

Den folgenden Inhalt übernehmen wir von externen Partnern. Wir können nicht garantieren, dass dieser Inhalt barrierefrei dargestellt wird.

Fussball - In der Ligue 1 ist nach der 12. Runde nur noch Paris St-Germain ohne Niederlage. Das bis dahin ungeschlagene Monaco verliert den Spitzenkampf in Lille 0:2.
Lille rückte durch den sechsten Erfolg aus den letzten sieben Spielen auf Kosten von Monaco auf Rang 2 vor. Der überragende nigerianische Nationalgoalie Vincent Enyeama ist seit 675 Minuten ohne Gegentor. Als zweiter Matchwinner neben Enyeama tat sich Lilles Stürmer Nolan Roux hervor: Der 25-jährige Roux erzielte beide Tore für den ersten Verfolger von PSG: einmal nach einem Corner per Kopf, einmal nach einem Konter.
Lille - Monaco 2:0 (1:0). - 38'000 Zuschauer. - Tore: 27. Roux 1:0. 71. Roux 2:0.
Weitere Resultate vom Sonntag: Nice - Bordeaux 1:2. Montpellier - Nantes 1:1.
Rangliste: 1. Paris St-Germain 12/28. 2. Lille 12/26. 3. Monaco 12/25. 4. Nantes 12/20. 5. Marseille 12/18. 6. Reims 12/18. 7. St-Etienne 12/18. 8. Rennes 12/17. 9. Bordeaux 12/17. 9. Guingamp 12/17. 11. Nice 12/17. 12. Lyon 12/15. 13. Bastia 12/15. 14. Evian TG 12/15. 15. Toulouse 12/15. 16. Montpellier 12/13. 17. Lorient 12/10. 18. Valenciennes 12/8. 19. Ajaccio 12/7. 20. Sochaux 12/7.

SDA-ATS