Externer Inhalt

Den folgenden Inhalt übernehmen wir von externen Partnern. Wir können nicht garantieren, dass dieser Inhalt barrierefrei dargestellt wird.

Der HC Davos bindet den Finnen Perttu Lindgren langfristig an sich. Der 29-jährige Stürmer verlängert seinen Vertrag vorzeitig um zwei Jahre bis Ende April 2021.

Lindgren musste sich nach dem Ausscheiden im Playoff-Halbfinal einer Hüft-Operation unterziehen und erzielte in dieser Saison 48 Skorerpunkte (20 Tore, 28 Assists).

Einen Vertrag bis Ende April 2020 unterschrieb der 20-jährige Tino Kessler, der zu den Entdeckungen der vergangenen Saison zählte und in nicht weniger als 61 Pflichtspielen von Trainer Arno Del Curto eingesetzt worden war.

Die Bündner haben zudem drei Nachwuchsspieler mit Profiverträgen ausgestattet: Für drei Jahre bleiben Nando Eggenberger (17) und Jerome Portmann (20), für ein Jahr Pascal Blaser (19).

Neuer Inhalt

Horizontal Line


subscription form Deutsch

Aufruf, den Newsletter von swissinfo.ch zu abonnieren

Melden Sie sich für unseren Newsletter an und Sie erhalten die Top-Geschichten von swissinfo.ch direkt in Ihre Mailbox.

swissinfo DE

Aufruf, der Facebook-Seite von swissinfo.ch beizutreten

Treten Sie unserer Facebook Seite auf Deutsch bei!

SDA-ATS