Externer Inhalt

Den folgenden Inhalt übernehmen wir von externen Partnern. Wir können nicht garantieren, dass dieser Inhalt barrierefrei dargestellt wird.

Kurz vor der Parlamentswahl in Griechenland hat die Linkspartei Syriza ihren Vorsprung in den Umfragen ausgebaut. In einer am Samstag veröffentlichten Umfrage lag das Linksbündnis von Alexis Tsipras 7 Prozentpunkte vor der konservativen Nea Dimokratia von Ministerpräsident Antonis Samaras.

Syriza kam nun auf 33,5 Prozent der Stimmen. Die Konservativen lagen bei 26,5 Prozent. Bei einer am Vortag veröffentlichten Umfrage betrug der Vorsprung im Durchschnitt 6 Prozentpunkte.

Griechenland wählt am Sonntag ein neues Parlament. 9,8 Millionen Menschen sind wahlberechtigt. Die Wahllokale sind von 6 Uhr bis 18 Uhr (MEZ) geöffnet. Erste Hochrechnungen werden gegen 20 Uhr (MEZ) erwartet.

Neuer Inhalt

Horizontal Line


swissinfo DE

Aufruf, der Facebook-Seite von swissinfo.ch beizutreten

Treten Sie unserer Facebook Seite auf Deutsch bei!

subscription form Deutsch

Aufruf, den Newsletter von swissinfo.ch zu abonnieren

Melden Sie sich für unseren Newsletter an und Sie erhalten die Top-Geschichten von swissinfo.ch direkt in Ihre Mailbox.










SDA-ATS