Navigation

Loris Benito verliert bei Ligue-1-Debüt

Dieser Inhalt wurde am 10. August 2019 - 22:06 publiziert
(Keystone-SDA)

Loris Benito kommt mit Bordeaux zu seinem ersten Einsatz in der Ligue 1.

Der Linksverteidiger, der im Sommer von den Young Boys nach Frankreich gewechselt hatte, spielte bei der 1:3-Niederlage zum Saisonauftakt in Angers durch. Bordeaux ging in der 4. Minute in Führung, kassierte aber noch vor der Pause die drei Gegentreffer.

Telegramm und Resultate:

Angers - Bordeaux 3:1 (3:1). - Tore: 4. De Préville 0:1. 27. Reine-Adélaïde 1:1. 33. Pereira 2:1. 45. Mangani 3:1. - Bemerkungen: Bordeaux mit Benito.

Die weiteren Spiele der 1. Runde. Freitag: Monaco - Lyon 0:3. - Samstag: Marseille - Reims 0:2. Dijon - Saint-Etienne 1:2. Montpellier - Rennes 0:1. Nice - Amiens 2:1. Brest - Toulouse 1:1. - Sonntag: Lille - Nantes 15.00. Strasbourg - Metz 17.00. Paris Saint-Germain - Nîmes 21.00.

Dieser Artikel wurde automatisch aus unserem alten Redaktionssystem auf unsere neue Webseite importiert. Falls Sie auf Darstellungsfehler stossen, bitten wir um Verständnis und einen Hinweis: community-feedback@swissinfo.ch

Diesen Artikel teilen

Diskutieren Sie mit!

Mit einem SWI-Account erhalten Sie die Möglichkeit, Kommentare auf unserer Webseite sowie in der SWI plus App zu erfassen.

Login oder registrieren Sie sich hier.