Externer Inhalt

Den folgenden Inhalt übernehmen wir von externen Partnern. Wir können nicht garantieren, dass dieser Inhalt barrierefrei dargestellt wird.

Challenge League - Mit seinem 1:0-Auswärtssieg bei Delémont wahrt Lugano den Anschluss an die Verfolgergruppe von Challenge-League-Leader St. Gallen.
Topskorer Dante Senger war mit seinem achten Saisontor für den einzigen Treffer der Partie verantwortlich. Die Tessiner liegen nur einen Zähler hinter Aarau (3.) und Bellinzona (2.) zurück. Auch Vaduz könnte sich mit einem Auswärtssieg am Montag in Winterthur weiterhin im Rennen um den Barrage-Platz halten.
Telegramm:
Delémont - Lugano 0:1 (0:0). - La Blancherie. - 880 Zuschauer. - SR Erlachner. - Tor: 58. Senger 0:1. - Bemerkung: 88. Pfostenschuss Da Silva (Lugano).
Weitere Resultate der 22. Runde: Chiasso - Aarau 0:0 (0:0). Etoile Carouge - Stade Nyonnais 0:1 (0:0). Kriens - Bellinzona 0:1 (0:0). Wohlen - Brühl St. Gallen 1:1 (1:1). Locarno - Biel 2:0 (0:0). St. Gallen - Wil 3:2 (1:1).
Rangliste: 1. St. Gallen 52. 2. Bellinzona 41. 3. Aarau 41. 4. Lugano 40. 5. Chiasso 39. 6. Vaduz 35. 7. Wil 34. 8. Winterthur 32. 9. Biel 32. 10. Locarno 28. 11. Stade Nyonnais 27. 12. Wohlen 23. 13. Etoile Carouge 22. 14. Delémont 17. 15. Kriens 16. 16. Brühl St. Gallen 6.

SDA-ATS