Externer Inhalt

Den folgenden Inhalt übernehmen wir von externen Partnern. Wir können nicht garantieren, dass dieser Inhalt barrierefrei dargestellt wird.

Italien - Der ehemalige spanische Internationale Luis Enrique unterschrieb beim italienischen Erstligisten AS Roma einen Zweijahres-Vertrag als Trainer.
Der Mittelfeldspieler, der in seiner Karriere für Gijon, Real Madrid und den FC Barcelona spielte, soll ein Brutto-Salär von rund 3 Millionen Euro erhalten. Der 41-Jährige war bisher Trainer von Barcelonas Reserve-Team, welches er in der Saison 2009/10 in die Segunda Division führte und zuletzt die Meisterschaft auf Platz 3 beendete.

Neuer Inhalt

Horizontal Line


subscription form Deutsch

Aufruf, den Newsletter von swissinfo.ch zu abonnieren

Melden Sie sich für unseren Newsletter an und Sie erhalten die Top-Geschichten von swissinfo.ch direkt in Ihre Mailbox.










SDA-ATS