Externer Inhalt

Den folgenden Inhalt übernehmen wir von externen Partnern. Wir können nicht garantieren, dass dieser Inhalt barrierefrei dargestellt wird.

Sting ist einer der Headliner am diesjährigen "Moon & Stars", das nächstes Wochenende startet. (Archivbild)

KEYSTONE/AP Universal Music France/BORIS ALLIN

(sda-ats)

Es ist wohl das bekannteste Musikfestival des Tessin. Das Moon & Stars in Locarno wartet in diesem Jahr mit internationalen Acts wie Amy Macdonald, Zucchero oder Imagine Dragons auf. Schon über 50'000 Tickets wurden verkauft.

Das Festival eröffnen werden am kommenden Freitag Macklemore & Ryan Lewis. Das Hip-Hop-Duo aus den USA spielt auf der Piazza Grande. Auch die Fans des italienischen Rap kommen an diesem Abend auf ihre Kosten, denn J-Ax und Fedez haben sich ebenfalls angekündigt.

Am Tag darauf kommt dann der Publikumsliebling Zucchero nach Locarno. Laut den Veranstaltern ist sein Konzert mit dem "Special Guest" LP bis auf den letzten Platz ausverkauft. Demnach dürften über 10'000 Zuschauer den Auftritt auf der Piazza Grande erleben.

Auch nationale Acts bietet das diesjährige Moon & Stars: So treten zum Beispiel am Sonntag (16. Juli) das Hip-Hop und Pop-Duo Lo & Leduc auf. Mundartrocker Gölä ist am Tag darauf am Start. Am Schlussabend werden Gotthard Ausschnitte aus ihrem neuen Album "Silver" zum besten geben.

Weitere Highlights im diesjährigen Programm sind der Auftritt Jamiroquais und des britischen Superstars Sting. Das Festival dauert vom 14. bis 22. Juli. Tickets kosten in der günstigsten Kategorie 98 Franken 90 und können auf der Veranstaltunsgsseite erworben werden.

Neuer Inhalt

Horizontal Line


subscription form Deutsch

Aufruf, den Newsletter von swissinfo.ch zu abonnieren

Melden Sie sich für unseren Newsletter an und Sie erhalten die Top-Geschichten von swissinfo.ch direkt in Ihre Mailbox.

swissinfo DE

Aufruf, der Facebook-Seite von swissinfo.ch beizutreten

Treten Sie unserer Facebook Seite auf Deutsch bei!

SDA-ATS