Externer Inhalt

Den folgenden Inhalt übernehmen wir von externen Partnern. Wir können nicht garantieren, dass dieser Inhalt barrierefrei dargestellt wird.

Felix Magath kehrt auf die Trainerbank zurück. Der ehemalige Meistercoach von Bayern München (2005 und 2006) und Wolfsburg (2009) wird Trainer in China.

Magath übernimmt im Reich der Mitte den Erstligisten Shandong Luneng.

Der Deutsche zeigte sich angetan von seiner neuen Aufgabe: "Ich bin sehr interessiert am grossen Aufbruch im chinesischen Fussball und werde mich und mein Team dabei intensiv und mit ganzer Kraft einbringen", schrieb der 62-Jährige auf Facebook.

Seit seiner Entlassung beim englischen Zweitligisten Fulham im September 2014 war Magath ohne Verein.

Neuer Inhalt

Horizontal Line


subscription form Deutsch

Aufruf, den Newsletter von swissinfo.ch zu abonnieren

Melden Sie sich für unseren Newsletter an und Sie erhalten die Top-Geschichten von swissinfo.ch direkt in Ihre Mailbox.

swissinfo DE

Aufruf, der Facebook-Seite von swissinfo.ch beizutreten

Treten Sie unserer Facebook Seite auf Deutsch bei!

SDA-ATS