Externer Inhalt

Den folgenden Inhalt übernehmen wir von externen Partnern. Wir können nicht garantieren, dass dieser Inhalt barrierefrei dargestellt wird.

Fussball - Manchester City entscheidet in der 16. Runde der Premier League den Spitzenkampf gegen Leader Arsenal für sich. Dank dem 6:3 verkürzt Man City den Rückstand auf die "Gunners" auf drei Punkte.
Die beiden Champions-League-Achtelfinalisten boten sich im Etihad Stadium einen spektakulären Spitzenkampf mit Torchancen hüben wie drüben. Allein in der zweiten Halbzeit fielen sechs Tore. Als zweifache Torschützen zeichneten sich Fernandinho bei Man City und Theo Walcott bei Arsenal aus. Der brasilianische Internationale schoss mit einem herrlichen Schlenzer das 3:1 und sorgte mit dem 5:2 in der 88. Minute für die endgültige Entscheidung. Manchester City hat in den bisherigen 12 Heimspielen in dieser Saison 50 Treffer erzielt.
Ein kleiner Wermutstropfen für die Citizens war der Ausfall von Topskorer Sergio Agüero. Der argentinische Stürmer, der das 1:0 erzielt hatte, musste kurz nach der Pause mit einer Muskelverletzung ausgewechselt werden.
Arsenals erster Verfolger Chelsea siegte zuhause an der Stamford Bridge gegen Crystal Palace 2:1. Bereits nach 35 Minuten stand das Schlussergebnis fest. Der Spanier Fernando Torres und der Brasilianer Ramires trafen für das Team von Jose Mourinho, das nur noch zwei Punkte hinter Arsenal, das die dritte Saisonniederlage kassierte, zurückliegt. Liverpool tritt am Sonntag bei Tottenham Hotspur an.
Ebenfalls den Anschluss an die Spitzenteams wahrte Everton. Das Team aus Liverpool siegte gegen Fulham 4:1. Bei den Gästen aus London spielte Philippe Senderos durch, Pajtim Kasami wurde in der 69. Minute eingewechselt. Für den Tabellenvorletzten Fulham war es die siebte Niederlage in den letzten acht Spielen.
Kurztelegramme:
Manchester City - Arsenal 6:3 (2:1). - 46'277 Zuschauer. - Tore: 14. Agüero 1:0. 31. Walcott 1:1. 39. Negredo 2:1. 50. Fernandinho 3:1. 63. Walcott 3:2. 66. Silva 4:2. 88. Fernandinho 5:2. 94. Mertesacker 5:3. 96. Yaya Touré (Foulpenalty) 6:3.
Chelsea - Crystal Palace 2:1 (2:1). - 41'608 Zuschauer. - Tore: 16. Torres 1:0. 29. Chamakh 1:1. 35. Ramires 2:1.
Everton - Fulham 4:1 (1:0). - 33'796 Zuschauer. - Tore: 18. Osman 1:0. 67. Berbatov (Foulpenalty) 1:1. 73. Coleman 2:1. 84. Barry 3:1. 91. Mirallas 4:1.
Premier League. 16. Runde: Manchester City - Arsenal 6:3. Cardiff City - West Bromwich Albion 1:0. Chelsea - Crystal Palace 2:1. Everton - Fulham 4:1. Newcastle - Southampton 1:1. West Ham United - Sunderland 0:0. Hull City - Stoke City 0:0. - Rangliste: 1. Arsenal 35. 2. Chelsea 33. 3. Manchester City 32. 4. Everton 31. 5. Liverpool 30. 6. Tottenham Hotspur 27. 7. Newcastle 27. 8. Southampton 24. 9. Manchester United 22. 10. Swansea City 19. 11. Aston Villa 19. 12. Hull City 19. 13. Stoke City 18. 14. Norwich City 17. 15. Cardiff City 17. 16. West Bromwich Albion 15. 17. West Ham United 14. 18. Crystal Palace 13. 19. Fulham 13. 20. Sunderland 9.

SDA-ATS