Externer Inhalt

Den folgenden Inhalt übernehmen wir von externen Partnern. Wir können nicht garantieren, dass dieser Inhalt barrierefrei dargestellt wird.

England - In der Premier League hat Manchester City in einem Nachtragsspiel Stoke City 3:0 bezwungen. Die beiden Teams standen sich am Samstag schon im Final des FA-Cups gegenüber (1:0 für Manchester).
Manchester City belegt vor der letzten Meisterschafts-Runde den 3. Rang. Wenn sie diese Position am Wochenende erfolgreich verteidigen können, sind sie für die Gruppenphase der Champions League gesetzt. Manchester City muss noch bei den Bolton Wanderers antreten. Den Platz hinter Meister Manchester United und Chelsea kann dem Team von Roberto Mancini nur noch Arsenal London streitig machen. Die "Gunners" mit dem Schweizer Internationalen Johan Djourou treffen am Sonntag auf Stadtrivale Fulham. Sie liegen einen Punkt hinter Manchester City zurück. Der Vierte der englischen Elite-Liga wird zu Beginn der nächsten Saison eine Qualifikation überstehen müssen, wenn er in der Champions League dabei sein will.
Manchester Citys Carlos Tevez benützte beim Heimsieg gegen Stoke die Gelegenheit, um in der Torschützenliste mit Leader Dimitar Berbatov (Manchester United) gleichzuziehen. Der argentinische Offensiv-Spezialist markierte die Saison-Treffer Nummer 20 und 21. Beim 3:0 in der 65. Minute war Tevez mit einem herrlichen Freistoss erfolgreich.

Neuer Inhalt

Horizontal Line


subscription form Deutsch

Aufruf, den Newsletter von swissinfo.ch zu abonnieren

Melden Sie sich für unseren Newsletter an und Sie erhalten die Top-Geschichten von swissinfo.ch direkt in Ihre Mailbox.









The citizens' meeting

The citizens' meeting

1968 in der Schweiz

SDA-ATS