Externer Inhalt

Den folgenden Inhalt übernehmen wir von externen Partnern. Wir können nicht garantieren, dass dieser Inhalt barrierefrei dargestellt wird.

Fussball - Manchester City übernimmt in der Premier League nach einem 2:0-Auswärtssieg bei Newcastle United die Tabellenspitze.
Der frühere Bundesliga-Torschützenkönig Edin Dzeko ebnete Manchester City den Weg an die Spitze. Mit seinem Treffer stellte der ehemalige Wolfsburger schon in der fünften Spielminute die Weichen auf Sieg. Alvaro Negredo gelang in der Nachspielzeit das 2:0. ManCity führt die Tabelle mit 47 Punkten vor Chelsea und Arsenal an. Die Gunners haben am Montag die Möglichkeit, mit einem Erfolg bei Aston Villa den ersten Platz wieder zu übernehmen.
Resultate: Hull City - Chelsea 0:2. Tottenham Hotspur - Crystal Palace 2:0. Everton - Norwich City 2:0. Fulham - Sunderland 1:4. Southampton - West Bromwich Albion 1:0. Cardiff City - West Ham United 0:2. Manchester United - Swansea City 2:0. Newcastle - Manchester City 0:2. Stoke City - Liverpool 3:5.
Rangliste: 1. Manchester City 47. 2. Chelsea 46. 3. Arsenal 45. 4. Liverpool 39. 5. Everton 41. 6. Tottenham Hotspur 40. 7. Manchester United 37. 8. Newcastle 33. 9. Southampton 30. 10. Aston Villa 23. 11. Hull City 23. 12. Stoke City 22. 13. Swansea City 21. 14. West Bromwich Albion 21. 15. Norwich City 20. 16. Fulham 19. 17. West Ham United 18. 18. Cardiff City 18. 19. Sunderland 17. 20. Crystal Palace 17.

SDA-ATS