Externer Inhalt

Den folgenden Inhalt übernehmen wir von externen Partnern. Wir können nicht garantieren, dass dieser Inhalt barrierefrei dargestellt wird.

Manchester qualifiziert sich direkt für die Europa-League-Gruppenphase. 3:1 besiegt die United im letzten Heimspiel der Saison den Aufsteiger Bournemouth.

Die wegen einer Bomben-Attrappe verlegte Premier-League-Derniere verlief vollumfänglich nach dem Gusto von Manchester United. Dank dem problemlosen 3:1-Erfolg gegen den AFC Bournemouth qualifizierte sich Louis van Gaals Equipe vier Tage vor dem FA-Cup-Final direkt für die Europa-League-Gruppenphase.

Trotz teilweise erheblicher Kritik am holländischen Trainer hat die United im eigenen Stadion überzeugende Zahlen vorzuweisen: Nur neun Gegentore musste die Defensive hinnehmen und leistete die Vorarbeit für den Gewinn von 41 Punkten - einzig der neue Champion Leicester (42 Zähler) schnitt zu Hause erfolgreicher ab.

Manchester United - Bournemouth 3:1 (1:0). - 75'000 Zuschauer. - Tore: 43. Rooney 1:0. 74. Rashord 2:0. 87. Young 3:0. 93. Smalling (Eigentor) 3:1.

Rangliste: 1. Leicester City* 38/81 (68:36). 2. Arsenal** 38/71 (65:36). 3. Tottenham Hotspur** 38/70 (69:35). 4. Manchester City*** 38/66 (71:41). 5. Manchester United**** 38/66 (49:35). 6. Southampton**** 38/63 (59:41). 7. West Ham United 38/62 (65:51). 8. Liverpool 38/60 (63:50). 9. Stoke City 38/51 (41:55). 10. Chelsea 38/50 (59:53). 11. Everton 38/47 (59:55). 12. Swansea City 38/47 (42:52). 13. Watford 38/45 (40:50). 14. West Bromwich Albion 38/43 (34:48). 15. Crystal Palace 38/42 (39:51). 16. Bournemouth 38/42 (45:67). 17. Sunderland 38/39 (48:62). 18. Newcastle+ 38/37 (44:65). 19. Norwich City+ 38/34 (39:67). 20. Aston Villa+ 38/17 (27:76).

* Meister (Champions League). - ** Champions League. - *** Champions-League-Qualifikation. - **** Europa League. - + Absteiger

Neuer Inhalt

Horizontal Line


swissinfo DE

Aufruf, der Facebook-Seite von swissinfo.ch beizutreten

Treten Sie unserer Facebook Seite auf Deutsch bei!

subscription form Deutsch

Aufruf, den Newsletter von swissinfo.ch zu abonnieren

Melden Sie sich für unseren Newsletter an und Sie erhalten die Top-Geschichten von swissinfo.ch direkt in Ihre Mailbox.










SDA-ATS