Externer Inhalt

Den folgenden Inhalt übernehmen wir von externen Partnern. Wir können nicht garantieren, dass dieser Inhalt barrierefrei dargestellt wird.

Manchester United greift für Evertons Romelu Lukaku tief in die Klubkasse. Das Team von José Mourinho zahlt über 93 Millionen Franken für den belgischen Stürmer.

Manchester United gab via Twitter bekannt, dass der Klub sich mit Ligakonkurrent Everton auf eine Transfersumme geeinigt habe. Laut britischen Medien soll der 24-jährige Offensivspieler rund 93 Millionen Franken kosten. Damit wird Lukaku die zweitteuerste Verpflichtung von Manchester United nach dem Transfer vom französischen Mittelfeldspieler Paul Pogba im letzten Jahr.

SDA-ATS