Externer Inhalt

Den folgenden Inhalt übernehmen wir von externen Partnern. Wir können nicht garantieren, dass dieser Inhalt barrierefrei dargestellt wird.

Einen Tag nachdem sein Auto gestohlen wurde, ist ein Holländer von seinem eigenen Wagen überholt worden. Der VW Golf war mit einem weiteren Auto auf einem Transporter befestigt, der auf der Autobahn Richtung Deutschland fuhr, teilte die Polizei mit.

Der 40-jährige Besitzer war in einem Mietwagen unterwegs, als er plötzlich neben sich sein Auto erblickte. Er griff sofort zum Handy. Wenig später stoppte eine Streife den Transporter auf der Autobahn bei Apeldoorn. Die Insassen - zwei Litauer von 52 und 65 Jahren - wurden festgenommen.

Neuer Inhalt

Horizontal Line


subscription form Deutsch

Aufruf, den Newsletter von swissinfo.ch zu abonnieren

Melden Sie sich für unseren Newsletter an und Sie erhalten die Top-Geschichten von swissinfo.ch direkt in Ihre Mailbox.

swissinfo DE

Aufruf, der Facebook-Seite von swissinfo.ch beizutreten

Treten Sie unserer Facebook Seite auf Deutsch bei!

SDA-ATS