Externer Inhalt

Den folgenden Inhalt übernehmen wir von externen Partnern. Wir können nicht garantieren, dass dieser Inhalt barrierefrei dargestellt wird.

Biel - Bei einer Schlägerei auf dem Bahnhofplatz in Biel ist ein Mann in der Nacht auf Samstag schwer verletzt worden. Er schwebt aber nicht in Lebensgefahr. Die Polizei hat den mutmasslichen Täter festgenommen.
Zur Schlägerei kam es gegen 1 Uhr am frühen Samstagmorgen, wie die Kantonspolizei Bern mitteilte. Ein Mann sprach auf dem Bahnhofplatz ein Paar an.
Die Begegnung artete in eine Schlägerei aus, in deren Verlauf das Opfer einen Messerstich versetzt bekam. Auf der Flucht verletzte der mutmassliche Täter einen weiteren Passanten leicht, bevor ihn die Polizei festnehmen konnte.

Neuer Inhalt

Horizontal Line


subscription form Deutsch

Aufruf, den Newsletter von swissinfo.ch zu abonnieren

Melden Sie sich für unseren Newsletter an und Sie erhalten die Top-Geschichten von swissinfo.ch direkt in Ihre Mailbox.

swissinfo DE

Aufruf, der Facebook-Seite von swissinfo.ch beizutreten

Treten Sie unserer Facebook Seite auf Deutsch bei!

SDA-ATS