Externer Inhalt

Den folgenden Inhalt übernehmen wir von externen Partnern. Wir können nicht garantieren, dass dieser Inhalt barrierefrei dargestellt wird.

Feuerwehrleute im Einsatz in Albstadt zu Baden-Württemberg: In einem Fitnessstudio ist dort ein Brand in der Sauna ausgebrochen.

KEYSTONE/APA/MAURER

(sda-ats)

Bei einem Brand in der Sauna eines Fitnessstudios in Baden-Württemberg ist am Montag ein Mann ums Leben gekommen. Sieben weitere Menschen wurden verletzt, sie mussten in ein Spital gebracht werden, wie das Polizeipräsidium mitteilte.

Die Flammen richteten in dem Fitnessstudio schwere Schäden an, die Polizei schätzte den Sachschaden auf eine sechsstellige Summe. Das Feuer entzündete sich nach Polizeiangaben, als ein Mitarbeiter der Sauna am Montagnachmittag einen Aufguss machte und daraufhin offene Flammen aus dem Ofen schlugen.

Zu diesem Zeitpunkt hätten sich rund 30 Menschen im Saunabereich aufgehalten. Die Flammen breiteten sich in dem Studio, das sich in einem mehrstöckigen Geschäftsgebäude befindet, schnell aus. Die Kriminalpolizei nahm die Ermittlungen auf.

Neuer Inhalt

Horizontal Line


subscription form Deutsch

Aufruf, den Newsletter von swissinfo.ch zu abonnieren

Melden Sie sich für unseren Newsletter an und Sie erhalten die Top-Geschichten von swissinfo.ch direkt in Ihre Mailbox.










SDA-ATS