Externer Inhalt

Den folgenden Inhalt übernehmen wir von externen Partnern. Wir können nicht garantieren, dass dieser Inhalt barrierefrei dargestellt wird.

Ein 52-jähriger Mann ist am Sonntag während eines Orientierungslaufs in Lodano TI gestorben. Er stürzte in unwegsamem Gelände ab, wie die Tessiner Kantonspolizei mitteilte.

Der leblose Körper wurde von anderen Teilnehmern des Orientierungslaufs entdeckt. Die Rega barg die Leiche.

SDA-ATS