Navigation

Mario Gomez wechselt zu Besiktas Istanbul

Dieser Inhalt wurde am 30. Juli 2015 - 10:33 publiziert
(Keystone-SDA)

Mario Gomez setzt seine Karriere in der Türkei fort. Der 60-fache deutsche Internationale wechselt von der Fiorentina zu Besiktas Istanbul.

Für den Serie-A-Verein hat der zuletzt mehrmals verletzte Stürmer zwei Jahre gespielt.

Der 33-Jährige, vor seinem Engagement in Italien beim VfB Stuttgart und bei Bayern München tätig, hat mit Besiktas einen Vertrag auf Leihbasis mit Option auf eine definitive Anstellung unterzeichnet.

Dieser Artikel wurde automatisch aus unserem alten Redaktionssystem auf unsere neue Webseite importiert. Falls Sie auf Darstellungsfehler stossen, bitten wir um Verständnis und einen Hinweis: community-feedback@swissinfo.ch

Diesen Artikel teilen