Externer Inhalt

Den folgenden Inhalt übernehmen wir von externen Partnern. Wir können nicht garantieren, dass dieser Inhalt barrierefrei dargestellt wird.

Martina Hingis erreicht beim US Open im Mixed die Halbfinals. Die Ostschweizerin trifft dort auf eine alte Bekannte.

An der Seite von Jamie Murray, dem Bruder von Andy, setzte sich Hingis gegen das amerikanisch-kolumbianische Duo Abigail Spears/Juan Sebastian Cabal knapp mit 6:3, 2:6, 10:8 durch. Bereits im Achtelfinal hatten sich Hingis/Murray erst im Champions-Tiebreak durchgesetzt.

Als nächstes treffen die als Nummer 1 gesetzten Wimbledon-Sieger auf die ehemalige Doppel-Partnerin von Hingis, Coco Vandeweghe, die zusammen mit dem Rumänen Horia Tecau spielt.

Neuer Inhalt

Horizontal Line


subscription form Deutsch

Aufruf, den Newsletter von swissinfo.ch zu abonnieren

Melden Sie sich für unseren Newsletter an und Sie erhalten die Top-Geschichten von swissinfo.ch direkt in Ihre Mailbox.

swissinfo DE

Aufruf, der Facebook-Seite von swissinfo.ch beizutreten

Treten Sie unserer Facebook Seite auf Deutsch bei!

SDA-ATS