Externer Inhalt

Den folgenden Inhalt übernehmen wir von externen Partnern. Wir können nicht garantieren, dass dieser Inhalt barrierefrei dargestellt wird.

Tennislegende John McEnroe wird den Kanadier Milos Raonic während der anstehenden Rasensaison beraten.

"Er kann grosse Turniere gewinnen. Er ist einer von fünf oder sechs Spielern, die Wimbledon gewinnen können. Ich freue mich darauf, Teil seines Team zu sein", sagte McEnroe.

Der einstige Weltranglisten-Erste aus den USA holte drei seiner sieben Grand-Slam-Titel in Wimbledon und arbeitet seit Jahren vor allem als Fernsehkommentator. Der 25-jährige Raonic stand in Wimbledon schon im Halbfinal (2014, Niederlage gegen Roger Federer) und erreichte auch am Australian Open im Januar nach einem Sieg über Stan Wawrinka den Halbfinal.

Er wird derzeit bereits vom Spanier Carlos Moya betreut, der ebenfalls die Nummer 1 der Welt war. Beim French Open trifft der Weltranglisten-Neunte Raonic am Sonntag im Achtelfinal auf Albert Ramos-Viñolas aus Spanien.

Neuer Inhalt

Horizontal Line


subscription form Deutsch

Aufruf, den Newsletter von swissinfo.ch zu abonnieren

Melden Sie sich für unseren Newsletter an und Sie erhalten die Top-Geschichten von swissinfo.ch direkt in Ihre Mailbox.

swissinfo DE

Aufruf, der Facebook-Seite von swissinfo.ch beizutreten

Treten Sie unserer Facebook Seite auf Deutsch bei!

SDA-ATS