Externer Inhalt

Den folgenden Inhalt übernehmen wir von externen Partnern. Wir können nicht garantieren, dass dieser Inhalt barrierefrei dargestellt wird.

Nach Schüssen in der US-Stadt St. Louis im Bundesstaat Missouri sind mindestens vier Menschen getötet worden. Über die näheren Umstände oder ein mögliches Motiv machte die Polizei zunächst keine Angaben.

"Vier erwachsene Opfer, zwei Männer und zwei Frauen, sind tot", teilte die örtliche Polizei am Donnerstag im Kurznachrichtendienst Twitter mit. Nach Meldungen des TV-Senders CNN fielen die Schüsse am Nachmittag (Ortszeit) in einem Bürogebäude in der Innenstadt.

Das Haus sei evakuiert worden. Die Polizei vernehme Zeugen des Vorfalls. Unklar war, ob der Schütze identifiziert oder gefasst wurde.

Neuer Inhalt

Horizontal Line


subscription form Deutsch

Aufruf, den Newsletter von swissinfo.ch zu abonnieren

Melden Sie sich für unseren Newsletter an und Sie erhalten die Top-Geschichten von swissinfo.ch direkt in Ihre Mailbox.

swissinfo DE

Aufruf, der Facebook-Seite von swissinfo.ch beizutreten

Treten Sie unserer Facebook Seite auf Deutsch bei!

SDA-ATS