Externer Inhalt

Den folgenden Inhalt übernehmen wir von externen Partnern. Wir können nicht garantieren, dass dieser Inhalt barrierefrei dargestellt wird.

Eishockey - Der SC Bern muss mehrere Wochen auf seinen Stürmer Christoph Bertschy verzichten. Der U20-Internationale fällt mit einer Bänderverletzung im Sprunggelenk aus.
Bertschy, der in dieser Saison bislang in 29 Spielen zehn Skorerpunkte verbucht hat, zog sich die Verletzung im letzten Spiel am Dienstag beim 4:3-Sieg gegen den HC Davos zu. Der 19-Jährige wird erst wieder im Lauf des Januars dem Schweizer Meister, der die letzten vier Spiele gewonnen hat, wieder zur Verfügung stehen.
Aufgrund der Verletzung wird Bertschy auch die Ende Jahr beginnende U20-Weltmeisterschaft im schwedischen Malmö verpassen.

SDA-ATS