Navigation

Mel Gibson zum achten Mal Vater geworden

Dieser Inhalt wurde am 03. November 2009 - 00:16 publiziert
(Keystone-SDA)

Los Angeles - Hollywood-Star Mel Gibson ist zum achten Mal Vater geworden. Gibsons Freundin, die Sängerin Oksana Grigorieva, habe ein Mädchen namens Lucia zur Welt gebracht, sagte sein Agent Alan Nierob am Montag.
Das Baby kam am Freitag in einem Spital in Los Angeles zur Welt. Der 53-jährige Gibson hatte sich im Mai erstmals mit Grigorieva an seiner Seite gezeigt. Nach 30 Jahren Ehe hatte seine Ex-Frau Robyn im April die Scheidung eingereicht. Mit ihr hat der Schauspieler sieben Kinder.

Dieser Artikel wurde automatisch aus unserem alten Redaktionssystem auf unsere neue Webseite importiert. Falls Sie auf Darstellungsfehler stossen, bitten wir um Verständnis und einen Hinweis: community-feedback@swissinfo.ch

Diesen Artikel teilen

Passwort ändern

Soll das Profil wirklich gelöscht werden?