Navigation

Melissa Leo erhält den Oscar als beste Nebendarstellerin

Dieser Inhalt wurde am 28. Februar 2011 - 03:07 publiziert
(Keystone-SDA)

Melissa Leo ist die diesjährige Oscar-Preisträgerin in der Kategorie "Beste Nebendarstellerin". Sie erhielt die begehrte goldene Statue aus den Händen des 94-jährigen Hollywood-Veteranen und Vater von Star-Schauspieler Michael Douglas, Kirk Douglas.

Douglas, der mit einem Stock auftrat und undeutlich sprach, machte sich Spässe zu seinen altersbedingten Handicaps und genoss den Aufritt im "Kodak Theatre" sichtlich. Leo wiederum liess sich bei er Übergabe von Douglas kneifen, damit sie wirklich glauben konnte, dass sie den Oscar mit nach Hause nehmen darf. Leo wurde für ihre Rolle als Mutter von Hauptdarsteller Mark Wahlberg im Boxer-Drama "The Fighter" ausgezeichnet.

Die 50-jährige Amerikanerin war bereits vor zwei Jahren für einen Oskar nominiert, ging damals jedoch leer aus.

Dieser Artikel wurde automatisch aus unserem alten Redaktionssystem auf unsere neue Webseite importiert. Falls Sie auf Darstellungsfehler stossen, bitten wir um Verständnis und einen Hinweis: community-feedback@swissinfo.ch

Diesen Artikel teilen