Externer Inhalt

Den folgenden Inhalt übernehmen wir von externen Partnern. Wir können nicht garantieren, dass dieser Inhalt barrierefrei dargestellt wird.

Fussball - Lionel Messi wird beim FC Barcelona mit Sicherheit am nächsten Wochenende in der Meisterschaft gegen Mallorca fehlen. Vom Champions-League-Hinspiel aus Paris kehrte Messi verletzt zurück.
Der vierfache Weltfussballer verletzte sich nach seinem Führungstreffer (38.) gegen die Paris St-Germain vor der Pause am Oberschenkel und musste zur Halbzeit ausgewechselt werden. Sein Einsatz im Champions-League-Rückspiel gegen PSG am kommenden Mittwoch im heimischen Camp Nou ist ungewiss.
Wie erste Untersuchungen der medizinischen Abteilung ergaben, wird vor allem der Verteidiger Javier Mascherano wegen einer Knieverletzung rund sechs Wochen ausfallen. Der 28-jährige Argentinier erlitt die Verletzung in Paris nach einem Zusammenprall mit Teamkollege Jordi Alba. Mascherano wird voraussichtlich auch in den allfälligen Halbfinals der Champions League (23./24. April und 30.April/1. Mai) fehlen. Damit gerät Barcelona in der Defensive allmählich in Personalnot, weil neben Mascherano auch Carles Puyol und Adriano pausieren müssen.

Neuer Inhalt

Horizontal Line


subscription form Deutsch

Aufruf, den Newsletter von swissinfo.ch zu abonnieren

Melden Sie sich für unseren Newsletter an und Sie erhalten die Top-Geschichten von swissinfo.ch direkt in Ihre Mailbox.

swissinfo DE

Aufruf, der Facebook-Seite von swissinfo.ch beizutreten

Treten Sie unserer Facebook Seite auf Deutsch bei!

SDA-ATS