Externer Inhalt

Den folgenden Inhalt übernehmen wir von externen Partnern. Wir können nicht garantieren, dass dieser Inhalt barrierefrei dargestellt wird.

Der US-amerikanische Geiger Joshua Bell spielt an den Migros-Kulturprozent-Classics 2016/2017 in vier Schweizer Städten das Konzert für Violine und Orchester e-Moll von Felix Mendelssohn Bartholdy (Archiv)

Keystone/AP PRESS-REGISTER/G.M. ANDREWS

(sda-ats)

Vom 20. bis 23. Oktober führt Migros-Kulturprozent-Classics die erste Tournee 2016/2017 durch. Das Verbier Festival Chambre Orchestra spielt in La Chaux-de-Fonds, Genf, Zürich und Bern.

Das Programm umfasst folgende Werke: "Exsultate, jubilate", Mottete für Sopran von Wolfgang Amadeus Mozart, das Konzert für Violine und Orchester e-Moll von Felix Mendelssohn Bartholdy und die Sinfonie Nr. 7 A-Dur von Ludwig van Beethoven.

Als Solisten zu hören sind der US-amerikanische Geiger Joshua Bell und die Luzerner Sopranistin Regula Mühlemann. Zu hören sind die Konzerte in der L'Heure bleue in La Chaux-de-Fonds, in der Victoria Hall in Genf, der Zürcher Tonhalle und im Kultur Casino Bern.

Neuer Inhalt

Horizontal Line


subscription form Deutsch

Aufruf, den Newsletter von swissinfo.ch zu abonnieren

Melden Sie sich für unseren Newsletter an und Sie erhalten die Top-Geschichten von swissinfo.ch direkt in Ihre Mailbox.

swissinfo DE

Aufruf, der Facebook-Seite von swissinfo.ch beizutreten

Treten Sie unserer Facebook Seite auf Deutsch bei!

SDA-ATS