Externer Inhalt

Den folgenden Inhalt übernehmen wir von externen Partnern. Wir können nicht garantieren, dass dieser Inhalt barrierefrei dargestellt wird.

Das Schweizer Fernsehen SRF hat die TV-Serie "Der Bestatter" nun auch nach Übersee verkauft. Die TV-Serie wird als "The Undertaker" auf MHz Networks im US-TV zu sehen sein - und als "Croquemort" in Kanada, im französischsprachigen Serien- und Film-Portal ICI Tou.tv.

Die französischsprachige Version des "Bestatters" läuft seit dem 8. Januar im Westschweizer Fernsehen RTS. SRF hat die TV-Serie zudem bereits nach Deutschland an den WDR verkauft. Eine Sprecherin bestätigte auf Anfrage einen Bericht im "Blick" vom Donnerstag.

Die Eigenproduktion von SRF ist eine Erfolgsgeschichte: In der Deutschschweiz läuft inzwischen bereits die dritte Staffel. Und das SRF zeigt sich zuversichtlich, eine vierte Staffel produzieren zu können.

Als "Bestatter" fällt Schauspieler und Komiker Mike Müller alias Totengräber Luc Conrad immer wieder in seine alte Rolle als Kriminalkommissar zurück.

Neuer Inhalt

Horizontal Line


swissinfo DE

Aufruf, der Facebook-Seite von swissinfo.ch beizutreten

Treten Sie unserer Facebook Seite auf Deutsch bei!

subscription form Deutsch

Aufruf, den Newsletter von swissinfo.ch zu abonnieren

Melden Sie sich für unseren Newsletter an und Sie erhalten die Top-Geschichten von swissinfo.ch direkt in Ihre Mailbox.










SDA-ATS