Externer Inhalt

Den folgenden Inhalt übernehmen wir von externen Partnern. Wir können nicht garantieren, dass dieser Inhalt barrierefrei dargestellt wird.

Bei einer Schiesserei in einem als Spielhölle bekannten Coiffeursalon in den USA sind mindestens zwei Menschen getötet und sieben weitere verletzt worden. Zwei Männer seien vom Tatort in Detroit im Bundesstaat Michigan geflüchtet, sagte ein Polizeisprecher.

In dem Laden hätten häufig Glücksspiele stattgefunden, so dass ein Zusammenhang mit Spielschulden nicht ausgeschlossen werden könne. Während der Polizeisprecher am Mittwoch die Zahl der Todesopfer mit drei angab, berichteten Lokalmedien, die Zahl sei auf zwei korrigiert worden.

Neuer Inhalt

Horizontal Line


subscription form Deutsch

Aufruf, den Newsletter von swissinfo.ch zu abonnieren

Melden Sie sich für unseren Newsletter an und Sie erhalten die Top-Geschichten von swissinfo.ch direkt in Ihre Mailbox.

swissinfo DE

Aufruf, der Facebook-Seite von swissinfo.ch beizutreten

Treten Sie unserer Facebook Seite auf Deutsch bei!

SDA-ATS