Navigation

Sprunglinks

Hauptfunktionen

Mirjam Jäger tritt zurück

Gut zwei Monate nach ihrem Karriere-Höhepunkt, dem Gewinn von WM-Bronze in der Halfpipe, tritt Mirjam Jäger ab. Die Ski-Freestylerin will sich künftig anderen Projekten widmen.

Nach drei WM-Teilnahmen, die alle mit einer Verletzung endeten, ging für Jäger in Murau (fast) alles auf. Am 22. Januar holte sich die 32-jährige Zürcherin mit Residenz in San Diego die Bronzemedaille. Neben dem dritten Rang am Kreischberg gehörten zweite Ränge an den X-Games und am US Open 2009 sowie drei Weltcup-Podestplätze auf der FIS-Tour zu den Highlights in der Karriere des Models. Jäger möchte mehr Zeit in ihr Studium investieren und Moderationsaufträge annehmen.

Schlagworte

Neuer Inhalt

Horizontal Line


subscription form Deutsch

Aufruf, den Newsletter von swissinfo.ch zu abonnieren

Melden Sie sich für unseren Newsletter an und Sie erhalten die Top-Geschichten von swissinfo.ch direkt in Ihre Mailbox.