Navigation

Sprunglinks

Hauptfunktionen

Miroslav Klose wechselt zu Lazio Rom

Italien - Der 109-fache deutsche Internationale Miroslav Klose trägt in den kommenden beiden Jahren das Trikot von Lazio Rom, wo auch der Schweizer Nationalverteidiger Stephan Lichtsteiner unter Vertrag steht.
Der ablösefreie Klose unterschrieb an seinem 33. Geburtstag einen Zweijahresvertrag. Der frühere Bayern-Stürmer stellte sich am Donnerstag (seinem 33. Geburtstag!) der üblichen medizinischen Untersuchung. Dem Vernehmen nach soll Klose bei den Römern zwei Millionen Euro im Jahr verdienen.
Klose hatte sich mit den Bayern nicht auf einen neuen Kontrakt einigen können. Die Münchner boten einen Einjahresvertrag an, der Angreifer wollte eine Laufzeit von zwei Jahren. In Rom hofft Klose mit Blick auf die EM-Endrunde im kommenden Jahr in Polen und der Ukraine auf mehr Spielpraxis als zuletzt in München.

Neuer Inhalt

Horizontal Line


Umfrage zu SWI swissinfo.ch

Online-Umfrage ausfüllen: Tastatur und eintippen close-up

Zersiedelung: Wie stimmen Sie ab?

Meinungsumfrage

subscription form Deutsch

Aufruf, den Newsletter von swissinfo.ch zu abonnieren

Melden Sie sich für unseren Newsletter an und Sie erhalten die Top-Geschichten von swissinfo.ch direkt in Ihre Mailbox.