Navigation

Sprunglinks

Hauptfunktionen

Mitarbeiter von chinesischem Künstler Ai aus Haft entlassen

Nach der Freilassung von Ai Weiwei sind auch vier Mitarbeiter des chinesischen Künstlers und Regierungskritikers wieder freigelassen worden. Sein Assistent Wen Tao sei Freitagnacht nach Hause zurückgekehrt, teilte Ai am Samstag mit.

Am Vortag hatte Ais Anwalt Liu Xiaoyuan die Freilassung von Ais Buchhalter Hu Mingfen sowie des Designers Liu Zhenggang bekanntgegeben. Bereits am Donnerstagnachmittag war Ais Cousin und Fahrer Zhang Jinsong freigekommen. Ai war am Mittwoch nach mehr als zweieinhalb Monaten in Haft auf Kaution freigelassen worden. Der international renommierte Künstler und prominente Kritiker der chinesischen Regierung darf Peking nun ein Jahr lang nicht ohne Erlaubnis verlassen.

Neuer Inhalt

Horizontal Line


subscription form Deutsch

Aufruf, den Newsletter von swissinfo.ch zu abonnieren

Melden Sie sich für unseren Newsletter an und Sie erhalten die Top-Geschichten von swissinfo.ch direkt in Ihre Mailbox.