Externer Inhalt

Den folgenden Inhalt übernehmen wir von externen Partnern. Wir können nicht garantieren, dass dieser Inhalt barrierefrei dargestellt wird.

Monaco schliesst in der Ligue 1 wieder zu Leader Nice auf. Radamel Falcao trifft beim 4:0-Auswärtssieg in Bordeaux dreifach.

Die Monegassen präsentierten sich auch im 17. Ligaspiel in Torlaune und legten einen Blitzstart hin. Bereits nach 76 Sekunden erzielte Aussenverteidiger Djibril Sidibé das 1:0, kurz darauf erhöhte Falcao auf 2:0. In der zweiten Halbzeit war der Kolumbianer zwei weitere Male (50./64. Minute) erfolgreich, ehe Bordeaux' Adam Ounas die direkte Rote Karte sah.

Der im Sommer aus England zurückgekehrte Falcao traf in 16 Pflichtspielen 14 Mal. Besonders produktiv ist auch Monaco, das in 17 Ligaspielen 53 Tore totalisiert und damit auf den Spuren von Paris Saint-Germain wandelt. Die Pariser kumulierten in der letzten Saison 102 Tore (und 96 Punkte).

In der Tabelle liegt Monaco zumindest für gut 24 Stunden wieder gleichauf mit Nice. Die Favre-Elf tritt am Sonntagabend (20.45 Uhr) zum Spitzenspiel bei Paris Saint-Germain an.

Telegramme und Rangliste:

Dijon - Marseille 1:2 (0:1). - 10'542 Zuschauer. - Tore: 6. Lopez 0:1. 78. Abeid 1:1. 86. Gomis 1:2. - Bemerkung: Dijon ohne Rüfli (Ersatz).

Bordeaux - Monaco 0:4 (0:2). - 23'000 Zuschauer. - Tore: 2. Sidibe 0:1. 4. Falcao 0:2. 49. Falcao 0:3. 64. Falcao (Foulpenalty) 0:4. - Bemerkung: 69. Platzverweis Ounas (Bordeaux/Tätlichkeit).

Rangliste: 1. Nice 16/39 (30:10). 2. Monaco 17/39 (53:16). 3. Paris Saint-Germain 16/35 (30:11). 4. Rennes 16/27 (18:19). 5. Guingamp 16/26 (21:15). 6. Lyon 15/25 (28:18). 7. Marseille 17/24 (18:18). 8. Bordeaux 17/24 (20:22). 9. Toulouse 16/22 (18:16). 10. Saint-Etienne 16/22 (16:14). 11. Angers 16/19 (15:18). 12. Montpellier 16/19 (23:28). 13. Metz 15/18 (16:29). 14. Lille 16/17 (15:21). 15. Nancy 16/16 (12:22). 16. Dijon 17/16 (23:27). 17. Caen 16/15 (16:30). 18. Bastia 16/14 (12:20). 19. Nantes 16/13 (9:26). 20. Lorient 16/12 (16:29).

Neuer Inhalt

Horizontal Line


swissinfo DE

Aufruf, der Facebook-Seite von swissinfo.ch beizutreten

Treten Sie unserer Facebook Seite auf Deutsch bei!

subscription form Deutsch

Aufruf, den Newsletter von swissinfo.ch zu abonnieren

Melden Sie sich für unseren Newsletter an und Sie erhalten die Top-Geschichten von swissinfo.ch direkt in Ihre Mailbox.










SDA-ATS