Moritz Bauer fehlt den Zürcher Grasshoppers rund vier Wochen. Der 23-jährige Verteidiger ist am Sprunggelenk verletzt.

Passiert ist es am vergangenen Sonntag bei der 1:3-Niederlage in Bern gegen die Young Boys. Bei der Sprunggelenk-Verletzung im rechten Fuss handelt es sich um einen Riss des Aussenbandes und einen Anriss des vorderen Syndesmosebandes. Eine Operation ist nicht nötig.

Schlagworte

Neuer Inhalt

Horizontal Line


subscription form Deutsch

Aufruf, den Newsletter von swissinfo.ch zu abonnieren

Melden Sie sich für unseren Newsletter an und Sie erhalten die Top-Geschichten von swissinfo.ch direkt in Ihre Mailbox.