Externer Inhalt

Den folgenden Inhalt übernehmen wir von externen Partnern. Wir können nicht garantieren, dass dieser Inhalt barrierefrei dargestellt wird.

Das Honda-Werksteam verlängert den Vertrag mit MotoGP-Weltmeister Marc Marquez um zwei Jahre bis zum Ende der Saison 2020.

Marquez wurde 2013 in seinem Debüt-Jahr der jüngste Weltmeister in der Königsklasse des Motorradsports. Im Vorjahr holte der 25-jährige Spanier in der fünften Saison mit dem japanischen Konstrukteur bereits seinen vierten MotoGP-Titel.

Die neue Saison der Motorrad-WM startet am 18. März mit dem GP von Losail in Katar. Mit Tom Lüthi fährt im Honda-Team von Marc-VDS erstmals auch ein Schweizer in der Königsklasse mit.

Neuer Inhalt

Horizontal Line


swissinfo DE

Aufruf, der Facebook-Seite von swissinfo.ch beizutreten

Treten Sie unserer Facebook Seite auf Deutsch bei!

subscription form Deutsch

Aufruf, den Newsletter von swissinfo.ch zu abonnieren

Melden Sie sich für unseren Newsletter an und Sie erhalten die Top-Geschichten von swissinfo.ch direkt in Ihre Mailbox.










SDA-ATS