Navigation

Sprunglinks

Hauptfunktionen

MotoGP-Weltmeister Marquez bleibt Honda treu

Das Honda-Werksteam verlängert den Vertrag mit MotoGP-Weltmeister Marc Marquez um zwei Jahre bis zum Ende der Saison 2020.

Marquez wurde 2013 in seinem Debüt-Jahr der jüngste Weltmeister in der Königsklasse des Motorradsports. Im Vorjahr holte der 25-jährige Spanier in der fünften Saison mit dem japanischen Konstrukteur bereits seinen vierten MotoGP-Titel.

Die neue Saison der Motorrad-WM startet am 18. März mit dem GP von Losail in Katar. Mit Tom Lüthi fährt im Honda-Team von Marc-VDS erstmals auch ein Schweizer in der Königsklasse mit.

Schlagworte

Neuer Inhalt

Horizontal Line


Umfrage zu SWI swissinfo.ch

Online-Umfrage ausfüllen: Tastatur und eintippen close-up

Zersiedelung: Wie stimmen Sie ab?

Meinungsumfrage

subscription form Deutsch

Aufruf, den Newsletter von swissinfo.ch zu abonnieren

Melden Sie sich für unseren Newsletter an und Sie erhalten die Top-Geschichten von swissinfo.ch direkt in Ihre Mailbox.