Externer Inhalt

Den folgenden Inhalt übernehmen wir von externen Partnern. Wir können nicht garantieren, dass dieser Inhalt barrierefrei dargestellt wird.

Die niederländische Polizei hat einen mutmasslichen Erpresser der TV-Moderatorin Linda de Mol festgenommen. Der 70-Jährige gestand, seit mehr als einem Jahr die 50-jährige Moderatorin und ihren Bruder, den Medienunternehmer John de Mol, in Briefen bedroht zu haben.

Dies teilte die Polizei am Freitag in Utrecht mit. Er hatte hohe Geldsummen gefordert und damit gedroht, Linda und ihrer Familie etwas anzutun. Die Fahnder kamen dem Erpresser nach eigenen Angaben durch über 700 Tipps aus der Bevölkerung auf die Spur.

Der Mann aus der Kleinstadt Zeist bei Utrecht war bereits am Mittwoch festgenommen worden. Er sollte am Freitag dem Haftrichter vorgeführt werden.

Neuer Inhalt

Horizontal Line


subscription form Deutsch

Aufruf, den Newsletter von swissinfo.ch zu abonnieren

Melden Sie sich für unseren Newsletter an und Sie erhalten die Top-Geschichten von swissinfo.ch direkt in Ihre Mailbox.










SDA-ATS