Externer Inhalt

Den folgenden Inhalt übernehmen wir von externen Partnern. Wir können nicht garantieren, dass dieser Inhalt barrierefrei dargestellt wird.

Die Mitfavoriten Rafael Nadal und Andy Murray meistern am Australian Open ihre Erstrunden-Aufgaben locker. Nadal gewann am Montag in Melbourne gegen Michail Juschni 6:3, 6:2. 6:2.

Der 28-jährige Spanier ist beim ersten Grand-Slam-Turnier des Jahres als Nummer drei gesetzt, sucht nach seiner Verletzungspause am Ende der letzten Saison aber noch nach seiner Topform. Gegen Juschni zeigte der Australian-Open-Sieger von 2009 eine souveräne Leistung und gewann in 110 Minuten.

Auch der als Nummer 6 gesetzte Murray kam zu einem sicheren Erfolg. Der 27-jährige Schotte setzte sich gegen den indischen Qualifikanten Yuki Bhambri mit 6:3, 6:4, 7:6 (7:3) durch.

Neuer Inhalt

Horizontal Line


swissinfo DE

Aufruf, der Facebook-Seite von swissinfo.ch beizutreten

Treten Sie unserer Facebook Seite auf Deutsch bei!

subscription form Deutsch

Aufruf, den Newsletter von swissinfo.ch zu abonnieren

Melden Sie sich für unseren Newsletter an und Sie erhalten die Top-Geschichten von swissinfo.ch direkt in Ihre Mailbox.










SDA-ATS