Externer Inhalt

Den folgenden Inhalt übernehmen wir von externen Partnern. Wir können nicht garantieren, dass dieser Inhalt barrierefrei dargestellt wird.

Italien - Im italienischen Rennen um den Platz in der Champions-League-Qualifikation legt Napoli am Dienstag vor. Das Team von Walter Mazzarri gewinnt in der 36. Runde daheim gegen Palermo 2:0.
Der Uruguayer Edinson Cavani schoss mittels Penalty in der 16. Minute seinen 23. Saisontreffer, bevor der Slowake Marek Hamsik schon kurz nach Ablauf der ersten halben Stunde auf 2:0 erhöhte. Gökhan Inler spielte für Napoli durch, Blerim Dzemaili fehlte gesperrt.
Das drittplatzierte Napoli hat nun drei Punkte Vorsprung auf Lazio Rom und Udinese, die beide am Mittwoch im Einsatz stehen.
Telegramme:
Chievo Verona - AS Roma 0:0. - Bemerkungen: Chievo ohne Facchinetti (nicht im Aufgebot).
Napoli - Palermo 2:0 (2:0). - Tore: 16. Cavani (Handspenalty) 1:0. 35. Hamsik 2:0. - Bemerkungen: Napoli mit Inler, ohne Dzemaili (gesperrt).
Rangliste: 1. Juventus 77. 2. AC Milan 74. 3. Napoli 58. 4. Udinese 55. 5. Inter Mailand 55. 6. Lazio Rom 55. 7. AS Roma 52. 8. Catania 47. 9. Parma 47. 10. Atalanta Bergamo 46. 11. Bologna 45. 12. Chievo Verona 45. 13. Siena 43. 14. Cagliari 42. 15. Palermo 42. 16. Fiorentina 41. 17. Genoa 36. 18. Lecce 35. 19. Novara 28. 20. Cesena 22.

SDA-ATS