Navigation

NASA lässt erfolgreich Rakete auf dem Mond einschlagen

Dieser Inhalt wurde am 09. Oktober 2009 - 14:01 publiziert
(Keystone-SDA)

Washington - Die US-Raumfahrtbehörde NASA hat erfolgreich eine Rakete auf dem Mond einschlagen lassen. Der Einschlag sei wie geplant in der Nähe des Südpols erfolgt, teilte die Raumfahrtbehörde mit.
Die Forscher erhoffen sich durch die Aktion endgültigen Aufschluss darüber, ob es Wasser auf dem Mond gibt.

Dieser Artikel wurde automatisch aus unserem alten Redaktionssystem auf unsere neue Webseite importiert. Falls Sie auf Darstellungsfehler stossen, bitten wir um Verständnis und einen Hinweis: community-feedback@swissinfo.ch

Diesen Artikel teilen

Passwort ändern

Soll das Profil wirklich gelöscht werden?