Externer Inhalt

Den folgenden Inhalt übernehmen wir von externen Partnern. Wir können nicht garantieren, dass dieser Inhalt barrierefrei dargestellt wird.

Die Schweizer Thabo Sefolosha und Clint Capela können in der NBA beide einen Sieg einfahren. Sefolosha steuert zehn, Capela acht Punkte zum Heimerfolg bei.

Sefolosha gewann mit den Atlanta Hawks zuhause gegen die Milwaukee Bucks 101:90. Der Waadtländer, der sich mit seinem Team demnächst für die Playoffs qualifizieren dürfte, stand während 24:26 Minuten auf dem Parkett und realisierte dabei sieben Rebounds.

Capela befindet sich mit den Houston Rockets derzeit mitten im Playoff-Strichkampf. Das Team des Genfers feierte nach zuletzt drei Niederlagen hintereinander beim 112:109 gegen die Toronto Raptors wieder einmal einen Sieg. Damit verbesserte sich Houston in der Western Conference auf den 7. Rang, der zur Teilnahme an den Playoffs berechtigt. Capela verbuchte insgesamt zehn Rebounds, am zweitmeisten seines Teams.

Neuer Inhalt

Horizontal Line


subscription form Deutsch

Aufruf, den Newsletter von swissinfo.ch zu abonnieren

Melden Sie sich für unseren Newsletter an und Sie erhalten die Top-Geschichten von swissinfo.ch direkt in Ihre Mailbox.










SDA-ATS