Navigation

Nestlé spürt Wechselkurseffekte: Weniger Umsatz nach neun Monaten

Dieser Inhalt wurde am 22. Oktober 2009 - 07:56 publiziert
(Keystone-SDA)

Vevey VD - Der Nahrungsmittelkonzern Nestlé hat in den ersten neuen Monaten 2009 weniger Umsatz erzielt. Er sank um 2,2 Prozent auf 79,547 Mrd. Franken. Hauptverantwortlich für den Rückgang ist der starke Franken.
Organisch weist Nestlé ein Umsatzplus von 3,6 Prozent aus, wie das Waadtländer Unternehmen mitteilte.

Dieser Artikel wurde automatisch aus unserem alten Redaktionssystem auf unsere neue Webseite importiert. Falls Sie auf Darstellungsfehler stossen, bitten wir um Verständnis und einen Hinweis: community-feedback@swissinfo.ch

Diesen Artikel teilen

Passwort ändern

Soll das Profil wirklich gelöscht werden?