Externer Inhalt

Den folgenden Inhalt übernehmen wir von externen Partnern. Wir können nicht garantieren, dass dieser Inhalt barrierefrei dargestellt wird.

Küsnacht ZH - Die Vermögensverwalterin Bellevue Group ist 2009 tief in die roten Zahlen gefallen. Abschreiber von 101,8 Mio. Fr. schlugen zu Buche. Enttäuschend entwickelten sich auch die Neugelder und das Aktienhandelsvolumen, wie das Unternehmen mitteilte.
Unter dem Strich weist die Bellevue Group einen Verlust von 95,1 Mio. Fr. aus. Im Vorjahr war noch ein Gewinn von 24,5 Mio. Fr. erwirtschaftet worden. Unter Ausklammerung der Sondereffekte blieb ein knapp ausgeglichenes Ergebnis: Der operative Konzerngewinn vor Abschreibungen, Wertberichtigungen und Rückstellungen sank von 40,8 Mio. auf 8,5 Mio. Franken.
Der Geschäftsertrag der Gruppe sank um 22 Prozent auf 61,1 Mio. Franken, insbesondere wegen des rückläufigen Kommissions- und Dienstleistungsgeschäfts. Die Bilanzsumme schrumpfte um 27 Prozent auf 718,1 Mio. Franken.
Die Kundenvermögen stiegen dagegen um 11 Prozent auf 4,854 Mrd. Franken. Beim Neugeld verbuchte die Bellevue Group netto einen weiteren Abfluss von 320 Mio. Fr. nach 519 Mio. Fr. im Vorjahr.
Das Segment Bank am Bellevue erzielte 2009 einen Reingewinn von 12,7 (33,7) Mio. Franken. Im Segment Asset Management, der Vermögensverwaltung für institutionelle Kunden, resultierte infolge ausserordentlicher Rückstellungen dagegen ein Verlust von 1,4 (-6,1) Mio. Franken.
Das erweiterte Produktangebot habe zwar neue Gelder angezogen, doch sei die Akzeptanz am Markt - bedingt auch durch den nach wie vor geringen Risikoappetit - klar unter den Erwartungen geblieben.
Trotz der Einbussen will die Bank eine unveränderte Dividende von 4 Fr. pro Aktie entrichten.

Neuer Inhalt

Horizontal Line


subscription form Deutsch

Aufruf, den Newsletter von swissinfo.ch zu abonnieren

Melden Sie sich für unseren Newsletter an und Sie erhalten die Top-Geschichten von swissinfo.ch direkt in Ihre Mailbox.

swissinfo DE

Aufruf, der Facebook-Seite von swissinfo.ch beizutreten

Treten Sie unserer Facebook Seite auf Deutsch bei!

SDA-ATS