Externer Inhalt

Den folgenden Inhalt übernehmen wir von externen Partnern. Wir können nicht garantieren, dass dieser Inhalt barrierefrei dargestellt wird.

Lucien Favre und Nice kommen den Europa-League-Plätzen nicht näher. Gegen das fünftklassierte Nantes gibt es im Heimspiel bloss ein 1:1.

Der Brasilianer Dante brachte Nice früh in Führung. In der 5. Minute kam der Verteidiger glückhaft an den Ball und traf aus der Drehung und aus fünf Metern. Doch noch vor Ablauf einer halben Stunde kassierte Nice den Ausgleich. Ein unbedarftes Einsteigen von Aussenverteidiger Patrick Burner wurde mit einem Penalty bestraft - 1:1.

Am Ende kam das Team von Lucien Favre nach drei Niederlagen in der Ligue 1 und dem 2:3 im Hinspiel der Europa-League-1/16-Finals gegen Lokomotive Moskau zwar wieder einmal zu einem Remis, doch bringt dies die Südfranzosen im Kampf um die Europacup-Plätze nicht weiter. Als Neunter liegt Nice weiterhin vier Punkte hinter dem fünftklassierten Nantes zurück.

Telegramme/Resultate:

Nice - Nantes 1:1 (1:1). - 20'966 Zuschauer. - Tore: 5. Dante 1:0. 27. Sala (Foulpenalty) 1:1.

Marseille - Bordeaux 1:0 (1:0). - Tor: 35. Thauvin 1:0.

Die weiteren Spiele vom Sonntag: Lille - Lyon 2:2.

Rangliste:

1. Paris Saint-Germain 26/68 (81:19). 2. Monaco 26/56 (64:26). 3. Marseille 26/55 (56:29). 4. Lyon 26/49 (56:32). 5. Nantes 26/39 (27:27). 6. Montpellier 26/38 (24:21). 7. Rennes 26/35 (32:35). 8. Bordeaux 26/35 (32:35). 9. Nice 26/35 (32:38). 10. Guingamp 26/34 (26:33). 11. Saint-Etienne 26/33 (27:40). 12. Caen 26/32 (20:30). 13. Dijon 25/31 (36:52). 14. Strasbourg 26/30 (32:47). 15. Troyes 25/27 (24:34). 16. Toulouse 26/27 (22:33). 17. Lille 26/27 (25:41). 18. Amiens 26/26 (22:30). 19. Angers 26/25 (27:39). 20. Metz 26/18 (23:47).

Neuer Inhalt

Horizontal Line


swissinfo DE

Aufruf, der Facebook-Seite von swissinfo.ch beizutreten

Treten Sie unserer Facebook Seite auf Deutsch bei!

subscription form Deutsch

Aufruf, den Newsletter von swissinfo.ch zu abonnieren

Melden Sie sich für unseren Newsletter an und Sie erhalten die Top-Geschichten von swissinfo.ch direkt in Ihre Mailbox.










SDA-ATS