Externer Inhalt

Den folgenden Inhalt übernehmen wir von externen Partnern. Wir können nicht garantieren, dass dieser Inhalt barrierefrei dargestellt wird.

Nach zuletzt zwei Siegen müssen die Atlanta Hawks in der NBA eine Niederlage einstecken. Gegen die Cleveland Cavaliers verliert das Team von Thabo Sefolosha 130:135.

Im vierten Spiel nach seiner Rückkehr - Sefolosha hatte seinem Team wegen einer Leistenverletzung einen Monat gefehlt - kam der Romand auf fünf Punkte und fünf Assists. Sefolosha konnte die Niederlage gegen den NBA-Champions des letzten Jahres nicht verhindern.

Atlanta gelang ein guter Auftritt, wurde von Cleveland aber mit erfolgreichen Distanzwürfen dominiert. 25mal trafen die Cavaliers von der Dreipunkte-Linie aus.

Damit stellte das Team um Superstar LeBron James einen neuen NBA-Rekord auf. Die Cavaliers verbesserten die Bestmarke von 24 "Dreiern", die erst im Dezember von den Houston Rockets aufgestellt worden war.

Neuer Inhalt

Horizontal Line


subscription form Deutsch

Aufruf, den Newsletter von swissinfo.ch zu abonnieren

Melden Sie sich für unseren Newsletter an und Sie erhalten die Top-Geschichten von swissinfo.ch direkt in Ihre Mailbox.

swissinfo DE

Aufruf, der Facebook-Seite von swissinfo.ch beizutreten

Treten Sie unserer Facebook Seite auf Deutsch bei!

SDA-ATS